31.08.2015

Die Wette 20/55 - Tief im Osten II

Kurz nach der Grenzöffnung ist der Vater eines Freundes mit Sack und Pack vom westfälischen Hof in den Osten umgesiedelt, da er wusste, dass nur durch Expansion, die "zuhause" nicht möglich war, ein Hofsterben zu verhindern war.

Auf einer der Betriebsstätten haben wir an diesem Wochenende Geburtstag gefeiert und eine Besonderheit ist das hauseigene Museum vor Ort. Eingerichtet in einem Büro hinter dem großen Versammlungssaal. Zusammengestellt aus Sachen, die sich in den verschiedenen Gebäuden vor Ort fanden. Teilweise waren sie auch 1990 noch in Betrieb!







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über konstruktive Kommentare